Donnerstag, 23. Februar 2017

Mit der Kamera durchs Jahr - Makro


Janine von Einfachheitshalber hat sich für dieses Jahr eine tolle Fotoaktion ausgedacht: Mit der Kamera durchs Jahr. Um sich mehr mit der eigenen Kamera zu beschäftigen, gibt es jeden Monat ein neues Thema, zu dem man dann Fotos machen kann.


Das Thema im Februar lautet Makro. Ich fotografiere gerne ganz nah dran, habe aber leider kein Makro-Objektiv. Allerdings hat mir der Lillymann schon vor einigen Jahren einen Raynox DCR-250 Aufsatz für meine Kamera geschenkt. Dieser Aufsatz ist sehr praktisch und einfach auf dem Objektiv fest zu klemmen.


Gerne hätte ich noch mehr Makro-Aufnahmen gemacht. Doch leider war das Wetter hier im Februar sehr bescheiden und hat nicht wirklich zum Spazierengehen und fotografieren eingeladen.


Aber ein paar Fotos habe ich dann doch noch hinbekommen.


Zum Schluss noch zwei Steinbilder - eins sogar mit Moos.


Sonntag, 12. Februar 2017

12 von 12 - Februar 2017


Oh, wie schön es ist Sonntag und wir haben nichts vor. Solche Sonntage gefallen mir immer am Besten. Draußen ist es trist, kalt und stürmisch, aber drinnen habe ich schon etwas Frühling.


Der Lillymann schläft noch. Das Lillykind ist dieses Wochenende unterwegs. So habe ich Zeit für mich und gönne mir unter der Dusche ein Körperpeeling und danach ...


... einen Kaffee.


Gestern habe ich Stoff für eine Jeanshose zugeschnitten und heute komme ich dazu etwas zu nähen.


Zwischendurch schickt mir die Lillyschwester ein liebes Bild.


Nachdem der Lillymann aufgestanden ist und wir gefrühstückt haben, gehen wir raus in die Kälte.


Eigentlich sollte nachmittags die Sonne rauskommen. Hier ist sie nicht zu sehen.


Im Lieblingscafe ist es so voll, dass wir uns den Kuchen mit nach Hause nehmen.


Das Lillykind hat sich ein Lotta-Schwein gewünscht. Nachdem ich nun noch die Augen gestickt habe, wartet es darauf, dass das Lillykind nach Hause kommt.


Wir haben uns neue Küchenschränke gekauft, ausgepackt habe ich heute aber nur die neue Küchenuhr. Die Schränke müssen noch bis nächste Woche warten.


Kaum das wir zu Hause waren, kam natürlich doch noch die Sonne raus. So konnten wir wenigstens vom Fenster aus einen schönen Sonnenuntergang genießen.


Zum Abendessen gibt es heute Bauernfrühstück.

Den restlichen Abend werde ich gemütlich auf der Couch verbringen und gucken, wer noch alles bei 12 von 12 mitmacht.