12tel Blick - März 2018

Mein 12tel Blick im März:


Fast hätte es ja auch noch im März ein Schneefoto gegeben, denn am Donnerstag hat es hier nochmal ordentlich geschneit und alles war weiß. Doch zum Glück war am Freitag alles wieder weg geschmolzen und herrlichstes Frühlingswetter.
Auch wenn es den März über immer noch recht kalt war, habe ich so einiges geschafft. Im vorderen Garten habe ich überall Unkraut gerupft, Verblühtes abgeschnitten und durch geharkt. Die Gemüsebeete sind auch fast fertig, nur auf ein Stück muss noch Kompost rauf.
Überall ist schon erstes zartes Grün zu sehen und auch die Stauden kommen schon. Die Forsythien
 blühen noch nicht, aber das kann nicht mehr lange dauern. So langsam wird es wirklich Frühling.

Februar 2018

Januar 2018

Kommentare

  1. Antworten
    1. Ja, dieses Jahr bin ich so voller Tatendrang :-)

      Löschen
  2. Hallo Lilly,
    Oh ja wie schön ich habe auch schon ein wenig geschnibbelt und Kompost verteilt, endlich können wir wieder loslegen und die ersten Frühlingsblümchen bewundern. Schön sieht dein Garten aus.
    Ganz liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia!
      Danke! Ja, endlich können wir wieder in der Erde buddeln :-)
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts